Geschäftsführung

Digitalisierung ist Chefsache

Geschäftsführung

Weil Sie die Richtung vorgeben.

Kein Unternehmen kommt an der Digitalisierung vorbei. Damit eine Anpassung an die digitalen Anforderungen der modernen Welt gelingt, bedarf es dem richtigen Mindset und einer Geschäftsführung, die richtungsweisend und unterstützend zur Seite steht.

Neben der Befürwortung digitaler Prozesse durch Führungsriege und Mitarbeiter, bedarf es der richtigen Technologie. Allgeier holt sie genau dort ab, wo Sie derzeit stehen und steht als Richtungsweiser und Problemlöser mit zahlreichen Lösungen zur Seite.

Cloud Computing und die Integration innovativer Systeme fördert die Effizienz innerhalb des Unternehmens, spart Zeit, Ressourcen und am Ende eine Menge Geld.

Ihre Chancen

Um die Wettbewerbsfähigkeit zu halten und steigern zu können, sollte das Thema Digitalisierung einen vorderen Platz in der Firmenagenda erhalten.

Digitale Prozesse und Vernetzung? Unerlässlich für eine innovative und erfolgreiche geschäftliche Zukunft! Dabei gilt: Sie als Geschäftsführer geben die Richtung vor. Denn digitale Strategien und unternehmerischer Wandel können nur funktionieren, wenn das Management das Schiff steuert.

Flexibilität und die Ungebundenheit an einen fixen Arbeitsplatz eröffnen für Unternehmen viele Vorteile durch eine gesteigerte Effizienz.

Digitalisierung und Technologien wie Cloud Computing ermöglichen es Mitarbeitern flexibel in ihrer Anwesenheit zu bleiben und via Remote Work nicht nur von zu Hause, sondern von überall aus auf Firmendaten- und Systeme zugreifen zu können. Eine WIN-WIN-Situation, sowohl für die Mitarbeiter, als auch für die Geschäftsführung.

Mit der Integration innovativer Technologien gehen automatisierte Prozesse Hand in Hand.

Automatisierte Bereiche wie Zeiterfassung, Reporting, Termin oder Projekt Management führen zu massiven Einsparungen innerhalb des Unternehmens. Somit werden Kapazitäten wieder frei, die künftig für das Kerngeschäft Ihres Unternehmens eingesetzt werden können.

Use Cases

Für die Geschäftsführung

Digitalisierung der Arbeitsplätze

Herausforderung

Der Hauptinformationsträger lautet in den meisten Unternehmen: Papier. Um Papierberge in Zukunft vermeiden zu können und einen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit zu tun, bedarf es technologischer Voraussetzungen.

Diese technologischen Voraussetzungen ließen sich ebenfalls nutzen, um Mitarbeitern mehr Flexibilität und zeitliche wie örtliche Ungebundenheit in ihrer Arbeit einzuräumen.

Lösung

Eine innovative Infrastruktur von Microsoft ermöglicht den modernen Arbeitsplatz der Zukunft. Weg von Papier und hin zu einer technologisch clever umgesetzten Systemstruktur, die kollektives Arbeiten ermöglicht und Erfolg verspricht.

Microsoft Sharepoint könnte als zentrale Informations- und Kollaborationsplattform dienen, ein New Work Office wahr werden lassen und Mitarbeiter dazu befähigen ihre Daten selbstständig zu erfassen bzw. zu bearbeiten.

Ergebnis

Mit Modern Workplace wird es möglich von überall aus zu arbeiten: Einrichten von Home Office- sowie mobiler Arbeitsplatz-Möglichkeiten ermöglichen größtmögliche Effizienz und Flexibilität im täglichen Workflow.

Mit innovativen Features und Technologien wie Skype for Business oder Desktop-Sharing und der mit einhergehenden geografischen Ungebundenheit profitieren nicht nur Ihre Mitarbeiter, sondern am Ende das ganze Unternehmen.

Relevante Lösungen

xRM

Mit XRM auf das nächste Relationship-Management-Level aufsteigen. Nicht nur Ihre Kunden stehen im Fokus, sondern auch die Beziehungen zu Ihren Partnern, Lieferanten oder Wettbewerbern.

Modern Collaboration

Der Schlüssel zur Effizienz: Erfolgreiche Zusammenarbeit innerhalb des Unternehmens ist machbar. Mit den richtigen Lösungen und modernsten Technologien ermöglichen wir Modern Collaboration.

Relevante Blog-Artikel

Sie haben Fragen?

Nutzen Sie unseren Rückruf-Service.

    Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.